• Sie sind hier:
  • Startseite

Suchfunktion

Herzlich willkommen auf dem Justizportal Baden-Württemberg!


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Besucherinnen und Besucher,

der demokratische Rechtsstaat lebt von einer bürgernahen und leistungsfähigen Justiz. Ihre Unabhängigkeit ist Voraussetzung für die Sicherung des Rechtsfriedens in unserer Gesellschaft. Die staatlichen Gerichte schaffen durch ihre Urteile „im Namen des Volkes“ Rechtssicherheit, die Staatsanwaltschaften stehen bei der Verfolgung von Straftaten für objektive Ermittlungen und die Justizvollzugsanstalten bereiten Straftäter auf ein straffreies Leben inmitten unserer Gesellschaft vor. Eine zentrale Aufgabe des Ministeriums der Justiz und für Europa ist es, alle Justizbehörden im Land in die Lage zu versetzen, ihre für das Funktionieren des Rechtsstaats elementare Funktion zu erfüllen. Wir sorgen etwa für eine angemessene, moderne Ausstattung der Gerichte, Staatsanwaltschaften, staatlichen Notariate und Grundbuchämter sowie des Gerichtsvollzieherwesens und der Gerichts- und Bewährungshilfe, organisieren durch das Landesjustizprüfungsamt die Ausbildung, Prüfung und Fortbildung des juristischen Nachwuchses und gewährleisten einen sicheren, gleichzeitig auf Resozialisierung der Straftäter bedachten Justizvollzug.

Im Justizportal bieten wir Ihnen umfassende Informationen zu aktuellen Themen und ein umfangreiches Angebot an Informationsmaterial – überzeugen Sie sich selbst! Ich wünsche Ihnen eine angenehme Lektüre.

Ihr
Guido Wolf MdL
Minister der Justiz und für Europa
des Landes Baden-Württemberg

Aktuelle Pressemitteilungen des Justizministeriums

Digitales Lernprogramm für Rechtsreferendare in Baden-Württemberg mit renommiertem Digitalisierungspreis ausgezeichnet

11.12.2019
Justizminister Guido Wolf: „Das Landesjustizprüfungsamt hat bei der Digitalisierung der juristischen Ausbildung Maßstäbe gesetzt.“

Bachelorfeier der ersten 26 Graduierten im bundesweit einzigen Studiengang Gerichtsvollzieher/in (LL.B.) an der Hochschule für Rechtspflege Schwetzingen

05.12.2019
Wolf: „Sie sind bundesweit die Ersten, die den neuen baden-württembergischen Studiengang zur Gerichtsvollzieherin und zum Gerichtsvollzieher abgeschlossen haben.“

Vorstellung im Ministerium der Justiz und für Europa: Therapiebegleithund „Watson“ von PräventSozial hilft besonders schutzbedürftigen Verletzten im Strafverfahren

03.12.2019
Justizminister Guido Wolf: „Watson ist Teil eines tollen Projekts, das helfen kann, Opfern in schwierigen Phasen gerichtlicher Verfahren Halt zu geben.“   Wolf fordert Ausweitung der psychosozialen Prozessbegleitung für Opfer versuchter Tötungsdelikte

Auftaktveranstaltung des Projekts „Europa in Baden-Württemberg“ in Stuttgart

28.11.2019
Europaminister Guido Wolf: Wir wollen erarbeiten, welche Bedeutung Mitbürgerinnen und Mitbürger aus anderen EU-Ländern für den gesellschaftlichen Zusammenhalt im Land haben und wie sie helfen können, diesen zu stärken.   Staatsrätin Gisela Erler: Die Veranstaltung belegt, was Europa auch in Baden-Württemberg ausmacht: Vielfalt in Einheit. Deshalb wollen wir mit dem Projekt „Europa in Baden-Württemberg“ dazu beitragen, die Erfolgsgeschichte der europäischen Idee hier und im gesellschaftlichen Miteinander zu stärken und weiterzuentwickeln.

Europaminister Guido Wolf würdigt Europa-Park-Gründer Roland Mack als „Gesicht Europas“

21.11.2019
Wolf: „Das Thema Europa im Europa-Park der Familie Mack war nie aufgesetzt, das war kein Werbegag, das war und ist Überzeugung.“

Fußleiste